„Die Profiteure des Terrors“

Karte nicht verfügbar

Datum: 15/11/2017
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Ort: 20148 Hamburg, Rothenbaumchaussee 13, Hinterhof
Veranstalter: Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte
Kosten: Eintritt frei, Spende erbeten
Sonstiges: Lesung und Diskussion


Markus Bickel, Nahostkorrespondent aus Berlin, zu seinem Buch:
Wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktatoren stärkt“
Die Rüstungsindustrie freut sich über volle Auftragsbücher und Deutschland verdient als Drittgrößter Waffenexporteur daran!
Die Rüstungsgüter werden auch über den Hamburger Hafen verschifft: 1000 Container im Jahr- 3 Container pro Tag! Wir wollen mit der Veranstaltung die Hintergründe und die Folgen aufzeigen. die es hat, wenn Werkzeuge zum Töten in alle Welt verschickt werden.
Das darf uns nicht kalt lassen!